Sturm

Sturm. Text: Che Chidi Chukwumerije/ Musik: Christine Jendrike/ Video erstellt mit canva.com

Natur inspiriert. So auch der seit Tagen tobende Sturm. Che hat ein Gedicht zum Sturm verfasst, und ich habe heute zum selben Thema in die Tasten gehauen.

Was macht das anhaltende Unwetter mit euch? Und wie verarbeitet ihr die Stürme in euch selbst und die, die in Europa und der Welt toben? Lasst uns auf Artsprießer einen Sturm aus Wort und Musik entfachen im Sinne von Stefan Kraus formulierten #artsforpeace.

Experiment Herzensweise

In singend rauschend Melodie
Taucht ein das liebend‘ Herz
Lieblich tönt sein wallend Terz
Welch Anmut schön wie nie

Heb‘ an du holde Tonnatur
Schweb hoch auf weiter Flur
In süßlich klingend Farben
Kein Lieb wird daran darben

Im Traumgesang dein Liebeslied
Hüllt samten ein ins Wellenkleid
Schwingung bringt es in den Trieb
Die Weise singt von uns zu zweit


Video & Jingles: (C) 2021 by Ralf-Peter Nungäßer; Video & Musik: (C) 2021 by Christine Jendrike; Text: (C) 2021 by Ralf-Peter Nungäßer